Das himmlische Leben

+ Night of Music/Jam Session

  • 16.02.18 - 18:00 Uhr, Christuskirche Hannover
  • Programm
  • Info
  • Anton Webern (1883-1945)
    Vier Lieder für Gesang und Orchester op.13

    Gustav Mahler (1860-1911)
    4. Sinfonie G-Dur (Fassung für Sopran und Ensemble von Klaus Simon)

    Anschließend:
    Night of music – Jam session

    Jazz & more mit Ania Vegry, Solisten von musica assoluta, dem Jazz Pianisten Achim Kück und ausgewählten Bands

    Ania Vegry. Sopran
    musica assoluta
    Thorsten Encke. Dirigent

  • Große Sinfonik en miniature, Gesang und Groteske, Himmlisches und Irdisches zugleich – es erklingen nicht nur Anton Weberns fragile Orchesterlieder und Gustav Mahlers verführerische 4. Sinfonie. Nach dem Schlusston der Mahler-Sinfonie überraschen Ania Vegry und Solisten von musica assoluta mit einer ungeahnten stilistischen Wende: Sie singen und spielen Jazz, Chansons und mehr. Unterstützt werden sie von Achim Kück und weiteren Jazzmusikern. Und dies ganz im Sinne Gustav Mahlers, der schon vor mehr als hundert Jahren Einspruch erhoben hat gegen die Isolierung der „hohen Kunstmusik“ und selbst alle musikalischen Mittel zum Ausbau seiner sinfonischen Bilderwelt mobilisierte.

Tickets: VVK 13-26 € / AK 14-29 €

HP/NP Ticketshops. 0511-1212 3333
Künstlerhaus Hannover. 0511-168 412 22

Das himmlische Leben
  • 16.02.18 - 18:00 Uhr, Christuskirche Hannover